PolaClock – Die Trenduhr im Retro-Style

Dass die Macher der trendigen Pappwatches kreativ sind, wissen wir schon lange. Jetzt folgt das neueste Baby aus dem Kreuzberger Papier-Kreativhaus I LIKE PAPER: die PolaClock. Und mit dieser Uhr im Style des analogen 80s Sofortbildformats liegt es wieder mal voll im Trend.

Polaclock - Die Uhr im Polaroid-Style

Retro liegt immer im Trend

In den letzten Jahren waren Retro-Looks beliebter denn je. Keine hippe WG, kein kreatives Mediengestalter-Appartment und kein teures Yuppie-Loft, in der nicht das ein oder andere Retroteil steht. Sei es Omas heißgeliebtes Küchenbuffet, Opas Lieblings-Ohrensessel oder weiße Esszimmerstühle im Eames-Style – Retro geht immer. Und wird glücklicherweise nie out sein. Erinnern uns die alten Möbel (oder neuen Möbel im Yesterday-Look) doch an eine Zeit, in der einiges cooler, lustiger und besser war. Die heutige digitalisierte Welt tut ihr übriges – sie lässt uns flüchten in eine Interieurumgebung, in der nicht alles perfekt hochglänzend ist, sondern der Wohlfühlfaktor entscheidet. Manchmal ist das Alte doch besser.

Walkman, Chucks und Polaroid – Erinnerungen einer Generation

Eines dieser Dinge sind für mich die Polaroids. In den 80ern und 90ern gab es wohl keinen Haushalt, in dem es nicht mindestens einen Polaroid-Apparat gab. Damals waren wir fasziniert von der schnellen analogen Fotoentwicklung  – heute erkennen wir uns kaum noch auf den halbverblassten Bildern. Wir blicken in 25 Jahre jüngere, völlig abgeblendete Gesichter im romantischen blau, grün oder Sepiaton und seufzen verklärt: „Hach, weißt du noch…?“ und „Das war geil.“

Polaclock - Die Uhr im Polaroid-Style

Nostalgie im Wohnzimmer mit der PolaClock

Ich weiß nicht, ob Marc Hartung, der Gründer von I LIKE PAPER auch so nostalgisch ist wie ich. Eines ist aber sicher! Er hat mit seiner Idee wieder einmal ein gutes Gespür bewiesen. Die PolaClock, die wahlweise als Wand- und als Tischuhr verwendet werden kann, zeigt hippe Fotografien im Pola-Style – leicht verfärbt, etwas anrüchig und immer stylisch – so wie wir es mögen. Die batteriebetriebene Uhr besteht aus Fotokarton, das Motiv ist auf Glossy-Fotopapier gedruckt. Sie ist ein tolles Geschenk für Freunde der Fotokunst oder Liebhaber von tollen Retro-Designs.

Polaclock - Die Uhr im Polaroid-StyleIhr wollt mehr erfahren? Dann schaut euch doch mal alle Motive im designupdate-Shop an.

Happy Day!!!

Christin

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gewinnspiel: Wir feiern deutsches Design!

Auch nach dem Tag der deutschen Einheit feiern wir deutsches Design. Ja, genau: deutsches Design ist in! Viele Produkte, die wir bei uns im Shop featuren, kommen aus Deutschland.  Und alle werden von uns, bevor wir sie sie an die Frau oder den Mann bringen, intensiv auf Qualität, Design und Verarbeitung geprüft. Erst, wenn alles für uns stimmt, könnt ihr die Produkte in unserem Shop erwerben. Drei dieser tollen Produkte – und deren kreative Köpfe – stelle ich euch heute etwas näher vor.

Bottlelight Company aus Potsdam

Patentanwalt, Ingenieur für Elektrotechnik, Produktentwickler: Dr. Peter Kitzenmaier, Gründer der Bottlelight Company, ist ein echtes Allroundtalent. Zum Glück. Denn sonst müssten wir auf eines unserer einleuchtendsten Produkte im Shop verzichten. Der Potsdamer hat nämlich unsere allseits beliebte Bottle Light Flaschenlampe erfunden – für zu Hause, Garten oder Camping an der Ostsee. Die Bottle Light ist nicht nur sinnvoll, sondern ganz schön praktisch. Einfach eine leere Flasche nehmen und reinhängen. Schon ist das stylische Leuchtmittel fertig. Und die leere Weinflasche bleibt weiter nutzbar.

*Und jetzt habt ihr die Chance drei dieser wundervollen Flaschenlichter auf unserer Facebookseite zu gewinnen! Die Teilnahmebedinungen findet ihr unten in unserem Beitrag. Ich wünsche euch viel Glück dabei!

Bottle Light - Die tolle Flaschenlampe für leere Weinflaschen im designupdate Shop  Bottle Light Flaschenlampen im 3er Set  |  Bottle Light Flaschenlampe

Lockengelöt aus Hamburg

Da wird gehämmert, gesägt und gelötet. Die Jungs von der Produktdesign-Manufaktur Lockengelöt upcyclen echte Alltagsgegenstände für echte Männer – und Frauen. Ob Flaschenöffner aus Kickerfiguren, Eierbecher aus Skateboards oder Couchtische aus Ölfässern: Alle Produkte bestehen zum größten Teil aus recycelten Materialien. Dennis Schnelting und Carsten Trill trauen sich an alles ran, in ihrer Werkstatt in St. Pauli, und kreieren so wirklich einzigartige Interieurteile.

Lockengelöt Manufaktur im designupdate ShopWanduhr Clockwork  |  SCHRÄNK Ölfass Schrank  |  BOB Ölfass Couchtisch

I like Paper aus Berlin

Die Pappwatch EM 2016 in der Deutschland-Edition habe ich euch bereits vorgestellt. Aber wisst ihr schon, dass das Berliner Label noch viele weitere tolle Armbanduhren aus dem reißfesten, waschbaren und recyclebaren TYVEK® im Sortiment hat? Gründer Marc Aurel Hartung hat sich darauf spezialisiert mit unterschiedlichen Designern zusammenzuarbeiten, die die schönsten, verrücktesten und buntesten Grafiken für eine riesige Range an stylischen Uhren entwerfen. Übrigens ist eine meiner Lieblingsuhren die Pina Colada, die in meinem Sommerurlaub dabei war ;-).

Pappwatch - Die Armbanduhr aus Tyvek im designupdate ShopPappwatch Blaumeise  |  Pappwatch Feather  |  Pappwatch Multiply | Pappwatch Thyme

Ihr liebt deutsches Design und wollt mehr über einen unserer Designer erfahren? Dann gebt mir gerne per Mail Bescheid an christin@designupdate.de oder hier in den Kommis.

Eure Christin


* Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiel *


  • Das Gewinnspiel „deutsches Design“ startet am  04.10.2016 und endet am 06.10.2016 um 24 Uhr.
  • Es werden 3  x Bottle Light Flaschenlampen der Bottlelight Company verlost.
  • Die Teilnahme erfolgt über das Liken und Kommentieren des jeweiligen Gewinnspiel-Facebook-Posts. Mehrere Kommentare von einer Person/einem Account pro Gewinnspielrunde werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.
  • Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  • Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren aus Deutschland. Mitarbeiter/innen von designupdate und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein/ihr Name auf der designupdate-Facebookseite veröffentlicht wird.
  • Die Gewinner werden binnen 24 Stunden nach Beendigung des Gewinnspiels per Zufallsprinzip ermittelt.
  • Die Gewinner werden über die Kommentarfunktion des Facebook-Posts informiert. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an: info@designupdate.de oder über eine private Nachricht an unsere Facebookseite mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt per DHL (auf Kosten von designupdate).
  • Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  • Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken