Mein perfekter Snack für den Strand

Ein fauler Tag am Meer kann wirklich toll sein – bei den richtigen Temperaturen, einem guten Wellengang und einem leckeren Snack für Zwischendurch.

Ich hasse nichts mehr, als mit leerem Magen am Strand zu chillen – ich brauche immer was zum knabbern. Aber leider sind die Preise für gutes Essen am Strand oftmals ganz schön gepfeffert oder die Qualität stimmt einfach nicht. Daher habe ich es mir mittlerweile angewöhnt, meine eigenen Snacks mitzubringen. So muss ich mich gar nicht groß bewegen und habe immer was dabei, was mir schmeckt.

5 Entspannungstipps für deinen Strandurlaub - Knalle Snack

Und genau das ist meinem Mann und mir im Sommerurlaub auf Rügen passiert – da wir uns abseits der allseits beliebten Touristrände bewegt haben (ja, auch die gibt es an der Ostsee noch), war das Essenangebot gleich null. Zum Glück hatte ich bei unserem Ausflug den perfekten Snack dabei: nämlich eine Ration Popcorn von der Knalle Popkornditorei. Halleluja!

Snack für den kleinen Knabberspaß zwischendurch

Ich hatte an diesem Tag das Sommerspecial in der Geschmacksrichtung Earl Grey Limette eingepackt. Es schmeckt herrlich frisch und kann richtig süchtig machen. Luftdicht verpackt in einer wiederverschließbaren Aromatüte werden auch die kleinsten Krabbeltiere davon abgehalten, vom leckeren Popcorn zu naschen. 🙂

 Popcorn Snack der Knalle Popkornditorei

Ihr wollt noch mehr über die sechs leckeren Sorten des Knalle Popcorns wissen? Dann schaut im Designupdate Online-Shop vorbei.

Leckerstes Gourmet-Popkorn der Knalle Popkornditorei aus Berlin

Merken

Aspegren Denmark: Die perfekte Strandtasche

Letzte Woche war ich mit meiner Familie an der Ostsee unterwegs. Da sich unser Sommer eher als Sommerchen entpuppt hat, war ich anfänglich etwas traurig. Gerne hätte ich meine neue Strandtasche ausgeführt. Denn Beachurlaub ohne die richtigen Temperaturen ist eben nix – dachte ich anfangs.

Da das Wetter sehr unbeständig war, haben wir jede regenfreie Minute am Strand genutzt. Der Ausblick, wie hier von der Insel Rügen Richtung Hiddensee, hat uns aber für einiges entschädigt. Ein Traum.

Urbane Strandtasche mit Extras von Aspegren DenmarkFür das schnelle Beach On-Off-Hopping habe ich eine Strandtasche benötigt, die alles vereint. Stylisch sollte sie sein, aber auch groß genug, um Strandutensilien zu transportieren. Außerdem sollte sie einiges an Schmutz abkönnen.

Urbane Strandtasche mit Extras

Für meinen Urlaub habe ich die Aspegren Denmarks Dot Gray-Tasche gewählt. Denn sie ist super robust und ein echter Eye-Catcher am Strand. Die Tragetasche des dänischen Labels besticht durch klare Linien und einen innovativen Look.

Urbane Strandtasche mit Extras von Aspegren Denmark

Urbane Strandtasche mit Extras von Aspegren DenmarkHergestellt aus Canvas, das u.a. für Segeltücher verwendet wird, hält sie auch einiges an Last aus. Und das tolle ist: die Tasche ist für Männer und Frauen geeignet. So können gleich mehrere der tollen Aspegren-Bags in die Familie aufgenommen werden ;-). Im Innern befindet sich eine zusätzliche kleine Tasche mit Reißverschluss, die Kleinkram wie Schlüssel oder Handy jederzeit griffbereit hält.

Nach dem Strand noch schick essen gehen? Mit der Tasche überhaupt kein Problem. Denn der urbane Style passt für jede Gelegenheit – Shopping, Dinner, Freizeit.

Wer steckt dahinter?

Das dänische Designunternehmen Aspegren Denmark produziert nach dänischer Handwerkstradition hochwertige Produkte für jedes Zuhause und nennt das „Happy Living!“. Neben Teppichen, Porzellanserien und weiteren stylischen Küchenaccessoires bietet Aspegren Denmark auch eine große Textilkollektion an. Das Taschen-Design repräsentiert den typischen beliebten nordischen Stil hervorragend und bezaubert mit straigthen modernen Mustern.

Urbane Taschen mit Extras von Aspegren DenmarkIhr seid neugierig geworden auf alle Styles, die wir im Shop führen? Dann schaut im designupdate Online-Shop vorbei.

Seedbombs im Test (Part 3): Hallo Großstadtdschungel!

Mittlerweile ist es über zwei Monate her, dass wir die Seedbombs „Blühendes Kornfeld“ von den Stadtgärtnern in den Balkonkasten warfen.

Ich war das Projekt „Mein Balkon soll schöner werden“ vorsichtig optimistisch angegangen. Denn so richtig glauben wollte ich nicht, dass sich – dank zweier linker Gärtnerinnenhände – irgendetwas tut. Die Anfänge meines Tests könnt ihr nochmal in den Beiträgen City Gardening für Weltverbesserer und Stadtpiraten (Part 1) und City Gardening (Part 2) – Wer braucht schon einen grünen Daumen, wenn es einfach geht nachlesen.

Die Samenbomben von den Stadtgärtnern - City Gardening für Weltverbesserer und StadtpiratenIm dritten und letzten Teil des knallharten designupdate-Balkontests zeige ich euch nun, ob die erdigen Samenbomben ihr Versprechen gehalten haben.

Praktisch, einfach, gut

Ein kurzer Rückblick: Bereits nach einer Woche konnte ich die ersten Ergebnisse sehen. Die Seedbombs platzten auf und kleine grüne Stängel zeigten ihre Köpfchen. Rund vier Wochen später waren daraus saftig grüne Pflanzen geworden.

Die Seedbombs im Test: Blühendes Kornfeld von den Stadtgärtnern

Die Seedbombs im Test: Samenbomben Blühendes Kornfeld von den StadtgärtnernUnd wie schaut’s nun aus? Jetzt, nach etwas mehr als zwei Monaten ist aus den zarten Baby-Pflänzchen ein prachtvoller Balkongarten erwachsen. Aber seht selbst.

Seedbombs im Test - Hallo GroßstadtdschungelSeedbombs im Test - Hallo GroßstadtdschungelDie Seedbombs von Die Stadtgärtner sollen triste, muffige und karge Großstadtecken schöner machen. Einfach auswerfen und den Rest machen lassen. Auf meinem Balkon habe ich natürlich regelmäßig gegossen, weil hier der Regen nicht so gut ankommt. Mehr ist nicht nötig. Und obwohl ich eigentlich nichts falsch machen konnte, habe ich mir innerlich auf die Schulter geklopft. Es war schön, Fürsorge zu tragen und die Pflanzen täglich wachsen zu sehen.

Seedbombs: Versprechen gehalten?

Die Stadtgärtner haben definitiv nicht zu viel versprochen. Kornblumen, Adonisröschen, Mohn etc. blühen nun in kräftigen bunten Farben auf meinem Balkon. Außerdem ließen die ersten Besucher nicht lange auf sich warten – Schmetterlinge und Hummeln erfreuen sich ebenso am Blütenmeer wie ich.

Seedbombs im Test - Hallo GroßstadtdschungelUnd da der Balkon nun so prächtig aussieht, habe ich gleich noch meine alte Hängematte rausgeholt. So lässt es sich im Sommer auf Balkonien richtig gut aushalten.

Cheers!

Jetzt knallt’s: Handgemachtes Popcorn aus Berlin

Unser Lieblingsprodukt im August ist kein stylisches Designobjekt für zu Hause, sondern schlicht und ergreifend: handgemachtes Popcorn! Na gut, nicht einfach nur Popcorn, sondern das Popkorn von der Knalle Popkornditorei.

Handgemachtes Popcorn der Knalle Popkornditorei aus BerlinHandgemachtes Popcorn: Wie passt das mit uns zusammen?

Ihr denkt jetzt wahrscheinlich: „Die von Designupdate sind nun komplett bekloppt geworden.“ 😉 Ab gesehen davon, dass wir immer für eine Überraschung gut sind, gibt es jedoch drei wichtige Qualitätskriterien, die ein Produkt vereinen muss, damit wir es für Euch in unserem Shop präsentieren:

  • Es ist mit viel Liebe hergestellt,
  • in Europe, Germany oder Berlin und
  • ist einfach einzigartig.

All das trifft auch auf das extravakante Gourmet-Popcorn Deluxe von der Popkonditorei Knalle zu. Es ist handgemachtes Popcorn aus Berlin-Prenzlauer Berg und einzigartig im Geschmack.

Wer nämlich bislang dachte, Popcorn gibt es nur in süß und salzig, der soll jetzt lesen und staunen. Knalles handgemachtes Popcorn gibt es in sechs ungewöhnlichen und superleckeren Geschmacksrichtungen wie Weiße Schokolade Salzbrezel, Earl Grey Limette und Butterkaramell Tahiti-Vanille. So ungewöhnlich die Namen sind, so lecker schmecken sie auch.

Handgemachtes Popcorn der Knalle Popkornditorei aus BerlinHandgemachtes Popcorn der Knalle Popkornditorei aus BerlinHandgemachtes Popcorn der Knalle Popkornditorei aus BerlinDer französische Mais, der für das Popcorn verwendet wird, wird mit viel Liebe und Wissen über Geschmackskombinationen im Ofen gebacken. So entstehen die ungewöhnlichsten und leckersten Knapper-Kombinationen in der Friedrichshainer Popkornditorei. Ich als Liebhaberin von salzigem Popcorn, mag vor allem das Malabar-Pfeffer Meersalz. Aber auch jede andere der sechs Sorten ruft wahre Geschmacksexplosionen hervor –  obwohl und vielleicht gerade weil die Knalle-Popkornditoren bewusst auf Geschmacksverstärker und Farbstoffe verzichten.

Verpackt wird der gebackene leckere Knapperspaß luftdicht in wiederverschließbare Aromatüten und bleibt so bis zum letzten Happen frisch.

Wer steckt dahinter?

Die beiden Knalle-Kreativköche Lucie Krautien und André Göbel haben schon eine Menge Erfahrung im Glücklichmachen von Menschen gesammelt – mit ihrem eigenen charmanten Café Zuckerstück in Berlin-Prenzlauer Berg sind die beiden einsame Spitze im süßen Bereich.

André Göbel und Lucie Krautien vom Café ZuckerstückWir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!