Pastellbuntes Kinderzimmer: Zuckersüße Inspirationen für die Kleinen

 

In meinem Freundeskreis ist der Frühling DIE Zeit der vielen Kindergeburtstage. Da ich nichts schöner finde als vor Freude strahlende Kinderaugen, überlege ich schon Wochen vorher, was ich schenken könnte. Soll es etwas nützliches sein oder vielleicht doch lieber ein hübsches Spielzeug? Ich persönlich liebe einzigartige Dinge, die Spaß machen und nützlich sind.

Ihr sucht das passende Geschenk für eine Geburt oder einen Kindergeburtstag? Dann habe ich ein paar richtig schöne frühlingshafte Tipps für Euch!

Pastellbuntes Kinterzimmer - Geschenkinspirationen im designupdate-Shop

  1. Die kleine Gute-Nacht-Lampe Little Pear von A little lovely Company ist einfach herzallerliebst. Sie hat nicht nur ein niedliches Gesicht, sie spendet auch ein warmes indirektes Licht und ist damit perfekt als Lichtspender im Kinderzimmer geeignet.
  1. Dieser Teller wird garantiert leer gegessen. Der Melaminteller Blue Bear mit dem süßen Bärenmotiv von PSikhouvanjou führt das Prädikat „besonders süß“ und ist garantiert bei jeder Mahlzeit der Hit.
  1. Der erste Kita-Rucksack soll ein ganz besonderes Highlight sein? Dann ist dieses tolle Stück in gelb mit Wassermelonenprint das perfekte Geschenk. Der Watermelon-Backbag sieht nicht nur cool aus, er bietet auch jede Menge Platz für alle wichtigen Dinge, die ein Kind so braucht (Kuscheltiere, Spielzeug, Brotbox…)
  1. Kinder lieben Stapelspiele und wirklich jedes Kind, das ich kenne, liebt Matroschkas. Diese hier sind einzigartig. Die farbenfrohen Nesting Dolls „In the Woods“ der Designerin Helen Dardik sind handgefertigt und garantiert ein absoluter Hingucker im Kinderzimmer.
  1. Das Dawanda-Love Book Sommer 2016 hat ihn bereits entdeckt und lieben gelernt. Der Red Hand Gang Kleiderbügel mit aufgemaltem Gesicht der britischen Designerin Abi Simmons hält nicht nur Jacken, sondern ist auch so ein wahres Schmuckstück.
  1. Jeder kennt es, fast jeder hatte eins: das Freundebuch. Jetzt kommt es stylischer denn je als multikreatives Themenjournal daher. Das Book of Friends von Wednesday Paper Works bietet eine Menge Platz für alle Freunde.

Adult Coloring: Wir sind begeistert vom weltweiten Megatrend

Okay, es gibt Dinge im Leben, über die muss man sich schon ab und zu wundern. Eines dieser Dinge ist der neue Megatrend „Adult Coloring“. Seit neuestem fasziniert er Manager, Hipster, Hausfrauen, Studenten, kreative und künstlerisch unbegabte Menschen gleichermaßen. „Hä? Adult Coloring? Watt denn dat…?“ Ganz einfach: Damit ist der Ausmaltrend für Erwachsene gemeint, der gerade weltweit für Begeisterungsstürme sorgt.

Ausmalbücher werden gerade millionenfach verkauft, die Stiftehersteller Stabilo, Faber und Co. kommen mit der Produktion ihrer Bunstifte nicht hinterher und schieben Sonderschichten. Und auch stylische XXL-Malposter finden ihren Platz an immer mehr heimischen Wohnzimmerwänden, wie die unglaublich schönen Giant Coloring Rolls des französischen Labels OMY Design & Play. Ihr  findet  sie in vielen Varianten, unter anderem als 1,80 m Mega-Berlin-Poster auch bei uns im designupdate Shop.

Giant Coloring Roll XXL Berlin - Das Riesenausmalposter von OMY Design & PlayMagische Filzstifte zum Ausmalen von OMY Design & Play

OMY Pocket Map My Berlin - Gestalte deinen eigenen Berlin-PlanIch muss ja zugeben – bei mir hat der Trend anfangs leichtes Kopfschütteln verursacht. Heute bin ich begeisterte Anhängerin. Aber woher kommt die Faszination für diesen Hype? Das Ausmalen ist erwiesenermaßen eine Stressbewältigungsmethode der ganz besonderen Art. In Zeiten einer immer schneller tickenden und übergestressten Gesellschaft – in der die ständige Erreichbarkeit es einen einfach unmöglich macht, mal eben den „Pause-Knopf“ zu drücken – versetzt das Ausmalen zurück in eine Welt, in der Social Media noch nicht unser Leben bestimmte (auch wenn man danach das Ergebnis stolz auf Instagram präsentiert ;-)). Hier gilt es noch, den Stift selber zu halten und einfach drauf loszumalen, ohne sich den Kopf zu zerbrechen über perfekte Ergebnisse, Timings und Feedbacks vom Chef.

Das Motto lautet: Einfach nur machen, die Gedanken ausschalten und entspannen. Dass sich viele Menschen danach sehnen, kann ich sehr gut nachvollziehen. Die Frustrationsrate ist relativ gering, weil das Ergebnis immer schön ist, egal wie man ausmalt – solange, ja solange man natürlich die Linien nicht übermalt.

Also holt die Buntstifte raus und folgt dem Trend. Eines kann ich euch garantieren. Entspannte Momente ;-)!

Eure Christin

Darf ich vorstellen: Das ist Jessica – Gründerin von DESIGNUPDATE

Schöne und inspirierende Dinge gibt es bei designupdate zu entdecken! Ich habe Jessica – die Inhaberin – einmal etwas genauer unter die Lupe genommen und ihr ein Paar Fragen gestellt.

 

Bitte stelle dich und dein Label kurz vor!

 

Ich bin Jessica, bin 34 Jahre alt, eine richtige Berliner Göre, Mama von zwei wundervollen Kindern und Gründerin des Labels designupdate. Designupdate ist quasi mein drittes Baby, in das ich – genau wie in meine Kinder und meine Familie – viel Liebe und Hingabe stecke.

Bei designupdate dreht sich alles um liebevoll ausgesuchte Designs, hübsche Wohnaccessoires und schöne Dinge zum Verschenken. Wir haben viele junge und talentierte Designer mit frischen Ideen an Bord, die ihre Produkte entweder selbst produzieren oder in Deutschland in Kleinserie fertigen lassen. Wir haben aber auch durchaus größere Marken im Shop, die unseren Ansprüchen in Bezug auf schönes Design und Hochwertigkeit gerecht werden.

 

Jessica, wie bist du eigentlich auf die Idee zu designupdate gekommen?

 

Das Label designupdate gibt es jetzt seit November 2013. Die Idee hatte ich zusammen mit meinem Freund. Unsere Gedanken drehten sich irgendwie schon immer darum, einmal ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen. Er ist Architekt und ich bin ein kreativer Kopf, der gern Dinge erschafft und mitgestaltet. Dass es also um Design und Inneneinrichtung gehen soll, war uns schon früh klar.

Und dann fügte sich alles: Ich war gerade mit meinem Sohn schwanger und ziemlich unzufrieden in meinem alten Job. Ich habe in Berlin Prenzlauer Berg einen kleinen Laden geleitet, der von der Chefetage etwas lieblos behandelt wurde und nicht zu 100 Prozent durchdacht war. Es war dort so unglaublich unkreativ, weil man permanent unter Druck gesetzt wurde und eigentlich nur die Zahlen zählten. Ich dachte immer, das muss doch besser gehen! Ich würde es ganz anders machen!

Mit meinem Freund an meiner Seite habe ich dann in der Elternzeit den Entschluss gefasst, ins kalte Wasser zu springen und den Schritt zu wagen, einen eigenen Onlineshop aufzubauen.

Jessica Zoglauer - Gründerin von designupdate

Was inspiriert dich und ist dir bei der Auswahl der Produkte besonders wichtig?

 

Meine Inspiration hole ich mir in kleinen Designerläden, beim Spazierengehen in der Berliner City oder auf angesagten Designmärkten in Berlin. Da schwirrt so viel kreativer Input herum. Aber auch Pinterest und Instgram inspirieren mich jeden Tag!

Meist ist es mein Bauchgefühl, das mich zu den richtigen Produkten führt. Es sind ausschließlich Dinge, die ich mir auch selbst kaufen würde, weil sie zu mir passen – von einer Marke, die ich toll finde und die mich persönlich anspricht. Mir ist wichtig, dass die Produkte Persönlichkeit besitzen, hochwertig sind, eine schöne Haptik haben und einfach hübsch aussehen. Dann bin ich mir sicher, dass meine Auswahl auch den Leuten da draußen gefällt.

 

Was ist dein Lieblingsprodukt im Shop?

 

Hmm, das ist gar nicht so leicht zu sagen, weil mir so ziemlich jedes Produkt am Herzen liegt. Wenn ich aber eins nennen soll, fällt mir die Bottle Light Flaschenlampe der Bottlelight Company ein! Das Bottle Light ist eine hochwertige Flaschenlampe, die in Potsdam hergestellt wird. Sie passt in so ziemlich alle leeren handelsüblichen Wein-, Sekt- und Champagnerflaschen.

Und das Schöne ist, dass man die leergetrunkenen Flaschen, die sonst für den Müll bestimmt sind, wiederverwenden und super damit aufhübschen kann. Mit ihr lassen sich wunderbare Lichtakzente und Lichtinstallationen in der Wohnung und im Garten erzeugen. Zuhause haben wir das Bottle Light in der Küche und im Wohnzimmer in Dauerbenutzung! Es ist sozusagen ein richtiger Dauerbrenner! Also ein originelles Designobjekt, gerade auch weil es so schön unkonventionell ist.

Bottle Light Flaschenlampe - Die hübsche Beleuchtung für Weinflaschen

Wo soll es mit designupdate hingehen? Und was sind eure Ziele in 2016?

 

Oooh, es gibt noch so viele Ideen umzusetzen! Uns schwirren viele Dinge im Kopf herum. Aber klar, es müssen neben all dem Neuen auch immer bereits vorhandene Abläufe optimiert und weiterentwickelt werden.

Seit Oktober 2015 haben wir ein kleines Büro und Versandlager bezogen, weil es Zuhause einfach zu eng wurde. Wir werden hier demnächst ein Fotostudio integrieren, weil ich die Bilder für den Onlineshop und den Blog gern selbst fotografieren möchte.

Dann brauchen wir ganz dringend jemanden, der uns im Lager und beim liebevollen Verpacken der Pakete unter die Arme greift, damit ich mich mehr um die Umsetzung der vielen anderen Ideen kümmern kann.

Und ein eigener Laden in der Berliner Innenstadt ist ein ganz großer Traum, den wir uns unbedingt bald erfüllen wollen!

Du siehst, es gibt noch viel zu tun!

Jessica Zoglauer - Gründerin von designupdate

Liebe Jessica, ich danke dir für das tolle Gespräch und freue mich schon sehr auf all das, was man in Zukunft noch von euch zu hören bekommt.

Christin

Merken

Merken

Unsere Statement-Lieblinge im April

Eeeeeendlich ist der Frühling auch bei uns in Berlin angekommen. Ich muss zugeben, ich habe es schon nicht mehr ausgehalten. Dieses miese, blöde kalte Winterwetter kann einem ganz schön die gute Laune verderben.

Da es ja nun wettermäßig wieder bergauf geht, dürfen neue Stylinghighlights nicht fehlen. Meine absoluten Frühlings-Trendaccessoires für kreative, arbeitswütige oder einfach nur vergessliche Fashion Heroes sind: die Premium-Notizbücher von nuuna. Sie kommen daher in angesagten Metallic-Looks oder im hippen Graphic-Chic. Auf neidische Blicke könnt ihr euch jetzt also schon einstellen. Neben dem hübschen Aussehen sind sie auch noch unglaublich praktisch. Es gibt sie in der kleineren Version (108 x 150 mm) oder in der größeren Variante (165 x 220 mm). Da ist für jeden Geschmack was dabei.

Hochwertig Made in Germany, liegen sie sehr angenehm in der Hand und sind schön biegsam. Gleichzeitig  sind sie echt strapazierfähig und knickresistent. Das Cover besteht aus bedrucktem italienischen Smooth Bonded Leather oder Metallic Artifical Leather, die Seiten aus schwedischem Munken-Papier. Die Notebooks sind ein tolles Geschenk für die Schwester, beste Freundin, den Lieblingsarbeitskollegen etc. Schaut selber mal bei uns im Online-Shop vorbei und lasst euch von den verschiedenen Designs begeistern.

nuuna Notizbücher - The end of boring notebooks

nuuna Notizbuch Shiny Starlet

nuuna Notizbuch Pret A EcrireCopyright: nuuna

Juchu, es gibt was zu feiern!

Herzlich Willkommen auf unserem neuen Blog. Schön, dass ihr zu uns gefunden habt. Ab sofort präsentieren wir euch an dieser Stelle die besten Design-Trends aus Berlin, Deutschland und weltweit und News zu unseren Produkthighlights im Online-Shop. Außerdem wagen wir einige Blicke hinter die Kulissen und zeigen euch wie es bei uns und unseren Lieblingsdesignern zugeht.

Für Fragen, Anregungen, Wünsche hinterlasst gerne einen Kommentar oder mailt an: christin@designupdate.de

Eure Christin